“Und jetzt, wo all das eben keine Selbstverständlichkeit

“Und jetzt, wo all das eben keine Selbstverständlichkeit mehr ist, spürt man, wie wertvoll es ist. Die Ausnahme muss Ausnahme bleiben.”