Lieberknecht steht nicht mehr für Übergangsregierung

Lieberknecht steht nicht mehr für Übergangsregierung in Thüringen bereit
Jetzt wäre es in Thüringen vielleicht ratsam, das Herr Tiefensee sich als möglicher Kompromiss Kandidaten zu Verfügung stellt den auch CDU und FDP unterstützen könnten!