Jede Gewalt, egal von wem, ist immer zu verurteilen.

Jede Gewalt, egal von wem, ist immer zu verurteilen.
Mit der Einschränkung der Selbstverteidigung, die Gewalt in Momenten der eigenen Bedrohung legitimiert. Inwiefern das in Leipzig der Fall war, wird zu erörtern sein.