Ja, ich nutze Twitter wie mein persönliches Tagebuch

Ja, ich nutze Twitter wie mein persönliches Tagebuch und das ist das, was ihr erwarten könnt, wenn ihr mir folgt. Keine lustigen Sachen zur Unterhaltung.
Gedanken, die mir aufgrund verschiedenster Emotionen in den Sinn kommen. Es geht mir einfach besser, wenn ich das aufschreibe.