Immer dieser Verdacht, daß bei Rilke etwas “nicht stimmt”.

Immer dieser Verdacht, daß bei Rilke etwas “nicht stimmt”. Aber unvergleichlich ernster als das tägliche Gerede & als mein eigenes Existenzniveau.