Die „Welt“: Wer nicht für Merkel ist, ist Rand. „Mögen

Die „Welt“: Wer nicht für Merkel ist, ist Rand.
„Mögen sich in diesen Monaten auch die politischen Ränder erhitzen – die überwältigende Mehrheit der Deutschen bleibt pragmatisch und vernünftig.. …Die Zustimmung zur Bundeskanzlerin liegt bei 71 Prozent,…“