Die Begleiter des 15-Jährigen waren vor Eintreffen

Die Begleiter des 15-Jährigen waren vor Eintreffen d Rettungskräfte und der Polizei zu Fuß vom Ort in unbekannte Richtung geflüchtet. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Raubes und des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr