“Big Maple Leaf”-Urteil: Nur 4,5 Jahre Haft für Vier-Millionen-Beute.

“Big Maple Leaf”-Urteil: Nur 4,5 Jahre Haft für Vier-Millionen-Beute.
Die Strafen sind das Mindestmaß, durch das der Rechtsstaat den Gerichtssaal zwar nicht als Verlierer verlässt, die uneinsichtigen Täter aber letztlich glimpflich davonkommen lässt.